Tourismusmarketing mit Printprodukten

Noch immer wäre es fatal die Präsentation der Region allein Onlinepages zu überlassen, es gehören heute immer noch Printprodukte zu einer umfassenden Vermarktung und Präsentation unbedingt dazu. Daher wird auch ein spezieller Arbeitsbereich für Printinfos/-medien aufgebaut. Dies heißt, dass neben der Onlineredaktion auch eine Printredaktion eingerichtet wird. Gute Redakteure schreiben und fotografieren für Online und Print jeweils entsprechend ausgerichtet.


Printausgaben erleichtern den Kundenberatern den Verkauf von Werbepaketen.

 

Zusatzleistungen können angeboten werden wie:


  • Die Erstellung von Touristischen Infoflyern für Tourismuskunden
  • Die Erstellung von Touristischen Infoflyern für Tourismusorganisationen

 

Printmedien zu geiseltalinfo.de

Short-Ausgabe mit 4-8 Dina4 Seiten an jeden Haushalt – 1 bis 2 Mal im Jahr


Vollausgabe – zur Auslage und Ausgabe an Geschäftskunden und Gäste/Touristen – 1 bis 2 Mal im Jahr. Erst eine Sommer-Saisonausgabe, dann eine Winter-Ausgabe.

Tourismusrouten Magazin(e) - als Einlage in die Vollausgabe und zur kostenlosen Ausgabe und Auslage an Touristen. Hier würde ich erst ein Sommertouren-Magazin herausgeben, dann nachfolgend ein Herbst-Wintertouren-Magazin.

Hochwertige Jahresausgabe – das Geiseltal 201? als hochwertige Dokumentationsausgabe (5,- bis 10,- Euro). Eine Jahresausgabe sollte sehr hochwertig vom Layout sein, nach unserer Ansicht etwa wie das Printmagazin Landlust.

Deutlich ist hier das Sandwichsystem, das eine hohe Effektivität und Vermarktbarkeit erzielen soll, sichtbar. Mit dem Sandwichsystem können mehrere Werbe- und Promotion-Pakete geschnürt werden. Man erreicht so eine große Masse der möglichen Werbe- und Promotion-Kunden!

Geiseltal-Kalender -
Der Geisetal-Kalender ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für Firmen. Es gibt zwar immer wieder schon Kalender zum Geiseltal, die sind aber meist nicht sehr minderwertig.  Es ist vorgesehen einen hochwertigen Kalender umzusetzen, hochwertig im Material, der Lochung und natürlich der Fotos.

Anzeige

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir Wert auf gute Fotos zu legen. Denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: 

juergen.krohn@ok.de

Hobbyredakteure gesucht!

Das Tourismusmarketing-projekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredakteure(innen) mit und ohne Erfahrung. Kostenfreie Einarbeitungs- und Weiter- bildungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.

Anzeige